Hilf mit!

„Diabetes läuft.“ ist eine reine Benefiz- sprich eine Non-Profit-Veranstaltung, mit der ich keinen Cent Gewinn mache. Hilf mit und unterstütze diesen Lauf. Die Spenden gehen an die Diabetes-Forschung (Projekt: Künstliche Bauchspeicheldrüse, Professor Dr. Danne). 

Es erwartet mich eine Menge Arbeit, die ich alleine nicht bewältigen kann. Ich setze auch auf euch, denn ihr wollt sicher auch, dass der Diabetes in der Öffentlichkeit mehr Aufklärung erfährt, dass mehr Gelder in die Forschung investiert werden, dass wir uns gemeinsam austauschen und aneinander aushelfen… Hilf mit! Ob als Unternehmen oder Privatperson.

Ich freue mich riesig über Sachspenden, Organisationshilfen, Manneskraft (etwa Vorträge, Vorführungen, euer Wissen) oder finanzielle Unterstützung. Leute, die sich vor Ort beispielsweise als Streckenposten positionieren, kassieren, Startunterlagen ausgeben oder anderweitig aushelfen möchten, dürfen sich gerne an mich wenden. Hier geht es lang zum Kontaktformular, meld dich einfach gern bei mir:

Kontaktformular: Ich helfe mit beim 1. Diabetes-Spendenlauf am 6. November 2016 am Maschsee in Hannover

Auf das folgende Konto kannst du spenden, um die Organisation des Laufes mit einem kleinen Beitrag zu unterstützen, jeder Euro zählt. Organisationen, Blogs, Webseiten werden als Unterstützer unter „Sponsoren“ genannt und verlinkt. Außerdem dürfen sie sich auf der Veranstaltung präsentieren und ihre Produkte vorstellen.




Ich setze so sehr auf eure Hilfe, eure Unterstützung, eure weiteren Ideen, damit dieser Lauf (an dem auch Nicht-Diabetiker teilnehmen werden) über Diabetes aufklärt, erfolgreich wird und genügend Spendengelder fließen, die Diabetiker in aller Welt voranbringen/weiterhelfen. Ich danke euch vielmals, eure Steff von Staeffs (er-)Leben mit Diabetes (Diabetes ist Ausdauersport)Hilf mit! Together we are stronger...